Geschrieben am

Adventskalender, 23. Dezember

Das Glücksfeekind hat nochmal seine Finger ausgestreckt uuuuund…

Sabine S.
gezogen.

Herzlichen Glückwunsch, ich schicke Dir gleich noch ein Mail

Einen guten Morgen!

Das dreiundzwanzigste Türchen bringt zum einen die Premiere der „Da rast der Blocker“-Sockenanleitung und deren Reduzierung um 25% mit sich.

Das Angebot gilt heute.

Zum anderen werde ich unter allen Kommentaren, die heute unter diesen Eintrag gesetzt werden (es müssen mindestens 10 sein), morgen einen Gewinner auslosen, der dann einen Gutschein für eine Anleitung aus dem Shop von mir bekommt.

(Details und rechtliches weiter unten im Beitrag)

Heute gibt es auch das letzte Rezept 🙂

Indischer Chai

0,6 l Wasser
0,4 l Milch
mit
3 gehäuften Eßl Zucker,
6-8 grünen KArdamomkapseln,
1 Zimtstange,
4 Pimentkörnern,
6-8 ganzen Gewürznelken und
einer kleinen Scheibe geschälten Ingwer zum Kochen bringen, und
3 Eßl losen schwarzen Tee dazu geben.
3-5 Min ziehen lassen, dann durch ein Teesieb abseihen.

Wenn man von den Gewürzen etwas so gar nicht mag, kann man das auch weglassen.
Indischer Chai wird immer sehr süß getrunken, die Zuckermenge kann man natürlich ebenfalls den persönlichen Vorlieben anpassen.
Er wirkt leicht anregend, wer empfindlich auf Koffein bzw. Teein reagiert, sollte ihn nicht abends trinken.

Wir haben folgende weiteren Wirkweisen feststellen können:
Nerven beruhigend
hilft unterstützend gegen Erkältungskrankheiten
hilft gegen beginnende Kopfschmerzen
und ganz nebenbei schmeckt er so ziemlich jedem, der gerne Tee und Kakao trinkt.

Details zum Adventskalender:
Auf der Facebookseite und hier im Blog der Kleinen Hexorei wird es täglich einen kleinen Eintrag geben. Dies kann ein kleines Rezept sein, ein Spruch, eine Aufgabe die ich Euch stelle und und und… Dazu wird an jedem Tag eine meiner Anleitungen um 25% im Preis reduziert angeboten werden.
Als kleines Schmankerl werde ich – ebenfalls täglich, so wie sich das für einen anständigen Adventskalender gehört – unter allen, die bei Facebook den jeweiligen Beitrag mit „gefällt mir“ markieren UND mir einen freundlichen Kommentar darunter schreiben, ODER mir hier im Blog einen freundlichen Kommentar hinterlassen (das kann auch ein einfaches „Guten Morgen“ sein), einen Gutschein für eine meiner Anleitungen verlosen. (Dies wird von der unparteiischen Glücksfee von www.fanpagekarma.com übernommen, und zwar am Folgetag, da fanpagekarma im Blog nicht funktioniert übernimmt die Ziehung für den Blog mein unparteiischer Junior). Hier im Blog gilt zudem eine MINDESTTEILNEHMERZAHL von 10 Kommentatoren um die Verlosung zu starten.

Die Teilnehmer der Verlosung erklären sich einverstanden, dass, im Falle eines Gewinnes, ihr Name in dem Beitrag veröffentlicht wird. Die Gewinner melden sich bitte innerhalb von 5 Tagen bei mir per PN, ansonsten verlose ich den Gutschein neu.
Mehrere Kommentare erhöhen NICHT die Gewinnchancen. Volljährigkeit wird vorausgesetzt. Die Beiträge dürfen gerne geteilt werden, erhöhen damit aber nicht die Gewinnchancen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Barauszahlung nicht möglich. Facebook bzw. WordPress stellt nur seine Plattform zur Verfügung und hat ansonsten mit der Auslosung/dem Gewinnspiel/dem Adventskalender nichts zu tun.

17 Gedanken zu „Adventskalender, 23. Dezember

  1. Schönen guten morgen!

    Das Muster ist super – klasse für Männersocken.

    Wünsche allen einen schönen Tag! ♡

    Ich muss gleich in die Stadt zum Elektromarkt – gestern ist uns ein Küchengerät kaputt gegangen. Boah, da wirds bestimmt mega voll sein….
    Drückt mir mal den Daumen, das es gleich bei Ladenöffnung noch i.O. Ist.

    Liebe Grüße
    Kathrin

    1. ich drück Dir gern die Daumen, aber da wird wohl der Wunsch Vater des Gedanken bleiben…. Wir waren gestern um kurz nach 8 Uhr (morgens) im Supermarkt, um alles was wir über die Feiertage brauchen, einzukaufen. Da sind normal vielleicht 15 Leute im Markt… gestern hab ich kaum den Wagen geschoben bekommen….. GESTERN schon… also: Viel Glück! 🙂

  2. Guten Morgen,
    Ich stürz mich auf meine fliegenverschi… Fenster in Küche und Esszimmer, denn wenn Sonne scheint … wuahhh … heute gehts auch einen Gang langsamer Twins haben schon Ferien und das Schulkind musste heute noch ran

    Lg margit

    1. Bei Euch ist heut noch Schule? BÄH, wie doof ist das denn… bei uns gingen die Ferien gestern nach der 4. Schulstunde an 🙂
      Der Junior schlummert noch selig 🙂
      Meine Fenster müssten auch mal….. ach, aber bei uns regnet es….ggg…

  3. Guten morgen, das Muster ist super. Obwohl ich gerne Kakao und Tee trinke mag ich den Geschmack vom chai nicht. Besonders im Esszimmer merkt man, dass ich die Fenster putzen sollte. Lg Gaby

  4. Ein schönes männertaugliches Muster und wieder ein tolles Rezept.

    Meine Fenster haben es auch dringend nötig, müssen aber leider warten, da mir meine Schulter arge Probleme macht.
    Gestern hat der Krankengymnast festgestellt, das die Schmerzen, die ich für Muskelkater hielt, gar kein Muskelkater sind. Daher mach ich mich jetzt auf den Weg zum Tapen und hoffe das es damit besser wird.

  5. Ich habe Chai noch nie selbst gemacht, klingt ganz einfach und die Zuraten habe ich auch da. Also: wenn ich nachher mit den Weihnachtsvorbereitungen fertig bin, erst mal einen schönen Chai. Davor steht allerdings noch einiges an Arbeit, seufz…

  6. Ein schönes neues Muster hast Du Dir da wieder einfallen lassen, einfach und doch Wirkungsvoll.
    Ich habe das mit dem vollen Laden gestern auch erfahren müssen, fing schon auf dem Parkplatz an, da wo sonst niemand steht war auch schon voll.
    Und dann der Oberhammer, ich wollt einen Roll- oder Spießbraten haben, da war schon nix mehr zu wollen, darum muss ich heute noch mal hin (aber ich habe den Braten bestellt), d.h. rein, Braten holen, raus.

    LG
    Regina

  7. Boah, mir fallen grad die Augen raus … was für ein schönes Muster!!! Das ist schlicht und genau deshalb genial ♥

  8. Das Muster ist ja super!

  9. Was für ein schönes Muster!

  10. Das neue Muster ist ja soooo tolll!!!! Danke dafür!!!

  11. Das Muster schaut ja richtig toll aus.
    LG

  12. So – ich noch mal…

    Es hat super geklappt heute morgen. Alles sehr schnell erledigt ud früh wieder zurück.
    Ich bin sehr zufrieden. :0)

  13. Ich liebe Chaitee, habe ihn aber noch nie selbst gemacht. Danke für das Rezept und danke auch für das neue, tolle Sockenmuster 🙂

    Liebe Grüße, Karo

  14. Tolles Muster!

  15. Komm grad vom Weihnachtsmarkt – Met lecker – aber bei 12° nicht der Renner!
    Deine Socken aber schon – schön wie immer 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.